Versand innerhalb von 3 Werktagen
Direkt vom Winzer
Filter
Ausverkauft
Bickel-Stumpf Silvaner Buntsandstein 2022
VdP Ortswein aus Franken |Der Silvaner Buntsandstein von Bickel-Stumpf ein feiner, geradliniger Silvaner aus Franken mit Aprikose und etwas Würze in der Nase. Etwas fülliger als sein Bruder vom „Muschelkalk“. Am Gaumen ein spannendes Frucht-Säure-Spiel von reifer Birne und vegetabilen Noten. Ausgeprägte Mineralik mit langem Nachhall. Ein herausragender Silvaner, perfekt zu Spargel, Gemüsegerichten, Geflügel und würzigem Fisch.  

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
Nur 4 auf Lager!
Bickel-Stumpf Silvaner Kapellenberg 1. Lage 2022
VdP 1. Lage aus Franken |Silvaner mit leicht rauchiger Holz-Note, gelbfruchtig nach Aprikose und Mango, feiner Würze und cremiger Textur. Sehr elegant mit langem Abgang. Passt zu weißem und grünen Spargel, zarten Fischgerichten, hellem Geflügel und zur vegetarischer Küche.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Ausverkauft
Bickel-Stumpf Silvaner Muschelkalk 2022
VdP Ortswein aus Franken |Der Silvaner Muschelkalk von Bickel-Stumpf ist etwas zarter als sein Buntsandstein-Partner, aber mit ebenso feiner Mineralität. Cremiges Mundgefühl mit vegetabilen Noten und spannendem Frucht-Säure-Spiel. Ein eleganter Silvaner, perfekt zu Spargel, Gemüsegerichten, hellem Fleisch und würzigem Fisch.   

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
Bickel-Stumpf Silvaner von den Bergen 2022
VdP Gutswein aus Franken |Easy-Drinking mit Anspruch! Saftig, süffig mit fruchtigen Noten nach Birne, Banane und Aprikose, salzige Mineralität und weiche Säure. Ein toller, unkomplizierter Wein - zur Brotzeit genauso geeignet wie für Gemüse- und Fischgerichte oder solo auf der Terrasse und zur Party!

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Richard Östreicher Cabernet Sauvignon 2016
Reinsortiger Cabernet Sauvignon aus Franken | Sattes, dunkles Rubinrot. Die typische Cabernet-Nase nach grüner Paprika und Cassis, dezente Holznoten. Am Gaumen zeigt er sich durchaus kantig mit kräftiger Tanninstruktur, dunklen Beeren, würzigen Aromen mit etwas schwarzem Pfeffer und wieder der grünen Paprika. Wer ihm noch ein bis zwei Jahre Zeit im Keller gibt, wird sicher reichlich dafür belohnt werden. Passt zu gegrilltem Fleisch und Entrecôte. Stephan Reinhardt, Robert Parker Wine Advocat, über Richard Östreicher: „No matter whether Sylvaner, Weissburgunder, Chardonnay, Pinot Noir or even Merlot, Östreicher‘s wines have great elegance, fine fruit and terroir-influenced lime finesse – and they taste best after four or five years of aging in the bottle.“Eichelmann Deutschlands Weine 2023 vergibt erneut vier Sterne „Die Weine von Richard Östreicher sind kraftvoll und puristisch, strukturiert und druckvoll, sie profitieren alle von etwas Flaschenreife, auch die Weißweine, wer Primärfrucht sucht, ist hier fehl am Platz.“ Gault & Millau Weinguide Deutschland 2023 vergibt eine weitere Traube an Richard Östreicher: "Wer nach dem besonderen sucht, dem sein das Sortiment aus diesem kleinen, feinen Betrieb wärmstens ans Herz gelegt." Vinum Weinguide Deutschland 2022 zeichnet Richard Östreicher zum vierten Mal in Folge als Aufsteiger aus und vergibt 3,5 Sterne: "Für uns gehört Richard Östreicher zu den großen Individualisten in deutschen Weinlanden."

Inhalt: 0.75 Liter (53,33 €* / 1 Liter)

40,00 €*
Richard Östreicher Chardonnay Rossbach 2021
Burgund aus Franken | Spitzen-Chardonnay im burgundischen Stil von Original-Rebstöcken aus dem Burgund. Schlank, präzise, mineralisch, Bouquet nach der Beerenschale, florale Note nach Holunderblüte, sehr langer, salziger Abgang. Enormes Potenzial!Sieger Falstaff Chardonnay-Trophy 2023 mit 95/100Vinum Weinguide 2023 über der Chardonnay "Rossbach" und den Silvaner "Augustbaum": „Mehr Ausdruck von Boden, von Herkunft und Rebe sind kaum vorstellbar.“Weinlegende Max Gerstl sagt über den Chardonnay "Rossbach": „Ein mineralisches Feuerwerk der Extraklasse. Das ist ein Chardonnay von Weltklasse.“ Stephan Reinhardt, Robert Parker Wine Advocat, über Richard Östreicher: „No matter whether Sylvaner, Weissburgunder, Chardonnay, Pinot Noir or even Merlot, Östreicher‘s wines have great elegance, fine fruit and terroir-influenced lime finesse – and they taste best after four or five years of aging in the bottle.“ Eichelmann Deutschlands Weine 2023 vergibt erneut vier Sterne „Die Weine von Richard Östreicher sind kraftvoll und puristisch, strukturiert und druckvoll, sie profitieren alle von etwas Flaschenreife, auch die Weißweine, wer Primärfrucht sucht, ist hier fehl am Platz.“ Gault & Millau Weinguide Deutschland 2023 vergibt eine weitere Traube an Richard Östreicher: "Wer nach dem besonderen sucht, dem sein das Sortiment aus diesem kleinen, feinen Betrieb wärmstens ans Herz gelegt." Vinum Weinguide Deutschland 2022 zeichnet Richard Östreicher zum vierten Mal in Folge als Aufsteiger aus und vergibt 3,5 Sterne: "Für uns gehört Richard Östreicher zu den großen Individualisten in deutschen Weinlanden."

Inhalt: 0.75 Liter (92,00 €* / 1 Liter)

69,00 €*
Ausverkauft
Richard Östreicher Cuvée R 2018
Bordeaux-Blend aus Franken | Die sandigen Muschelkalkböden aus ausgesuchten Lagen bieten beste Voraussetzungen für Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot. Ein Bordeaux aus Franken. Mittelkräftiges Rubin, leicht ins Granat gehend. Aromen von Erdbeeren, Cassis und süßlichen Backgewürzen. Am Gaumen vegetabiler mit feinen Zedernholznoten. Ein strukturierter, tanninreicher Wein zu Gegrilltem und kräftigen Hartkäsen.Bert Gamerschlag, stern 53/2020 „Trinken Sie mal seine Merlots: So wie Östreichers Merlots heute schmeckten die aus Saint Emilion früher, bevor amerikanischer Geschmack sie zu Kraftprotzen machte. Weg mit zu viel künstlichen Kurven, zurück zur Eleganz!“ Stephan Reinhardt, Robert Parker Wine Advocat, über Richard Östreicher: „No matter whether Sylvaner, Weissburgunder, Chardonnay, Pinot Noir or even Merlot, Östreicher‘s wines have great elegance, fine fruit and terroir-influenced lime finesse – and they taste best after four or five years of aging in the bottle.“  Eichelmann Deutschlands Weine 2023 vergibt erneut vier Sterne „Die Weine von Richard Östreicher sind kraftvoll und puristisch, strukturiert und druckvoll, sie profitieren alle von etwas Flaschenreife, auch die Weißweine, wer Primärfrucht sucht, ist hier fehl am Platz.“  Gault & Millau Weinguide Deutschland 2023 vergibt eine weitere Traube an Richard Östreicher: "Wer nach dem besonderen sucht, dem sein das Sortiment aus diesem kleinen, feinen Betrieb wärmstens ans Herz gelegt."  Vinum Weinguide Deutschland 2022 zeichnet Richard Östreicher zum vierten Mal in Folge als Aufsteiger aus und vergibt 3,5 Sterne: "Für uns gehört Richard Östreicher zu den großen Individualisten in deutschen Weinlanden."

Inhalt: 0.75 Liter (49,33 €* / 1 Liter)

37,00 €*
Nur 9 auf Lager!
Richard Östreicher Merlot 2016
Reinsortiger Merlot aus Franken | Helleres rubinrot mit granatrotem Einschlag. In der Nase rotfruchtig, erdig mit dezenten Holzanklängen. Am Gaumen voll und weich mit sanften Tanninen und präsenter Säure. Frische, saftige Beerenfrucht untermalt von Waldboden, Lakritznoten und Zedernholz. Im Abgang mineralisch mit leichter Pfefferprise. Ein würziger, eleganter Wein im Stile eines Pomerols.Bert Gamerschlag, stern 53/2020 „Trinken Sie mal seine Merlots: So wie Östreichers Merlots heute schmeckten die aus Saint Emilion früher, bevor amerikanischer Geschmack sie zu Kraftprotzen machte. Weg mit zu viel künstlichen Kurven, zurück zur Eleganz!“ Stephan Reinhardt, Robert Parker Wine Advocat, über Richard Östreicher: „No matter whether Sylvaner, Weissburgunder, Chardonnay, Pinot Noir or even Merlot, Östreicher‘s wines have great elegance, fine fruit and terroir-influenced lime finesse – and they taste best after four or five years of aging in the bottle.“   Eichelmann Deutschlands Weine 2023 vergibt erneut vier Sterne „Die Weine von Richard Östreicher sind kraftvoll und puristisch, strukturiert und druckvoll, sie profitieren alle von etwas Flaschenreife, auch die Weißweine, wer Primärfrucht sucht, ist hier fehl am Platz.“  Gault & Millau Weinguide Deutschland 2023 vergibt eine weitere Traube an Richard Östreicher: "Wer nach dem besonderen sucht, dem sein das Sortiment aus diesem kleinen, feinen Betrieb wärmstens ans Herz gelegt." Vinum Weinguide Deutschland 2022 zeichnet Richard Östreicher zum vierten Mal in Folge als Aufsteiger aus und vergibt 3,5 Sterne: "Für uns gehört Richard Östreicher zu den großen Individualisten in deutschen Weinlanden."

Inhalt: 0.75 Liter (48,00 €* / 1 Liter)

36,00 €*
Richard Östreicher Silvaner "Maria im Weingarten" 2021
"Burgundischer" Silvaner aus Franken | Noch recht junger, sehr feiner Lagen-Silvaner mit nussigen Noten und feiner Struktur. Das Holz ist noch etwas vordergründig, aber das wird sich mit der Zeit verlieren. Leicht pfeffrige, minzige Aromen, etwas Stachelbeere. Ein Spitzenwein aus Franken für die Lagerung gedacht. Ab 2015 bis 2035+.Stephan Reinhardt, Robert Parker Wine Advocat, über Richard Östreicher: „No matter whether Sylvaner, Weissburgunder, Chardonnay, Pinot Noir or even Merlot, Östreicher‘s wines have great elegance, fine fruit and terroir-influenced lime finesse – and they taste best after four or five years of aging in the bottle.“  Eichelmann Deutschlands Weine 2023 vergibt erneut vier Sterne „Die Weine von Richard Östreicher sind kraftvoll und puristisch, strukturiert und druckvoll, sie profitieren alle von etwas Flaschenreife, auch die Weißweine, wer Primärfrucht sucht, ist hier fehl am Platz.“  Gault & Millau Weinguide Deutschland 2023 vergibt eine weitere Traube an Richard Östreicher: "Wer nach dem besonderen sucht, dem sein das Sortiment aus diesem kleinen, feinen Betrieb wärmstens ans Herz gelegt."  Vinum Weinguide Deutschland 2022 zeichnet Richard Östreicher zum vierten Mal in Folge als Aufsteiger aus und vergibt 3,5 Sterne: "Für uns gehört Richard Östreicher zu den großen Individualisten in deutschen Weinlanden."

Inhalt: 0.75 Liter (53,33 €* / 1 Liter)

40,00 €*
Richard Östreicher Silvaner Augustbaum 2021
"Burgundischer" Silvaner aus Franken | Back to the roots: so erdig, mineralisch und pur kann ein Frankensilvaner schmecken. Anders als viele füllige, auf Breite und vordergründige Frucht angelegte moderne Vertreter, zeigt dieser Silvaner die typische Muschelkalk-Charakteristik der alten Weinbergsanlage ‚Augustbaum‘. Unterlegt mit feinen Karamellaromen zeigt er leicht oxidative Holznoten. Die spontane Gärung im kleinen Eichenfass verleiht ihm einen stoffigen, schmelzigen Charakter. Spitzenwein für die gehobene Küche. Vinum Weinguide 2023 über der Chardonnay "Rossbach" und den Silvaner "Augustbaum": „Mehr Ausdruck von Boden, von Herkunft und Rebe sind kaum vorstellbar.“ Stephan Reinhardt, Robert Parker Wine Advocat, über Richard Östreicher: „No matter whether Sylvaner, Weissburgunder, Chardonnay, Pinot Noir or even Merlot, Östreicher‘s wines have great elegance, fine fruit and terroir-influenced lime finesse – and they taste best after four or five years of aging in the bottle.“ Eichelmann Deutschlands Weine 2023 vergibt erneut vier Sterne „Die Weine von Richard Östreicher sind kraftvoll und puristisch, strukturiert und druckvoll, sie profitieren alle von etwas Flaschenreife, auch die Weißweine, wer Primärfrucht sucht, ist hier fehl am Platz.“  Gault & Millau Weinguide Deutschland 2023 vergibt eine weitere Traube an Richard Östreicher: "Wer nach dem besonderen sucht, dem sein das Sortiment aus diesem kleinen, feinen Betrieb wärmstens ans Herz gelegt."  Vinum Weinguide Deutschland 2022 zeichnet Richard Östreicher zum vierten Mal in Folge als Aufsteiger aus und vergibt 3,5 Sterne: "Für uns gehört Richard Östreicher zu den großen Individualisten in deutschen Weinlanden."

Inhalt: 0.75 Liter (48,00 €* / 1 Liter)

36,00 €*
Richard Östreicher Spätburgunder K 2020
Großer Pinot Noir aus Franken |   LimitiertDas rote Flaggschiff aus dem Hause Östreicher. Sehr junger Spätburgunder mit noch reduktiven Noten, die sich nach längerer Luftzufuhr in erdige, leicht rotbeerige Noten wandeln. Ein komplexer Spätburgunder mit noch deutlichen Holzanklängen, der sich in den nächsten Jahren zu einem grandiosen Wein entwickeln wird. Ab 2025 bis 2045+Stephan Reinhardt, Robert Parker Wine Advocat, über Richard Östreicher: „No matter whether Sylvaner, Weissburgunder, Chardonnay, Pinot Noir or even Merlot, Östreicher‘s wines have great elegance, fine fruit and terroir-influenced lime finesse – and they taste best after four or five years of aging in the bottle.“  Eichelmann Deutschlands Weine 2023 vergibt erneut vier Sterne „Die Weine von Richard Östreicher sind kraftvoll und puristisch, strukturiert und druckvoll, sie profitieren alle von etwas Flaschenreife, auch die Weißweine, wer Primärfrucht sucht, ist hier fehl am Platz.“  Gault & Millau Weinguide Deutschland 2023 vergibt eine weitere Traube an Richard Östreicher: "Wer nach dem besonderen sucht, dem sein das Sortiment aus diesem kleinen, feinen Betrieb wärmstens ans Herz gelegt."  Vinum Weinguide Deutschland 2022 zeichnet Richard Östreicher zum vierten Mal in Folge als Aufsteiger aus und vergibt 3,5 Sterne: "Für uns gehört Richard Östreicher zu den großen Individualisten in deutschen Weinlanden."

Inhalt: 0.75 Liter (92,00 €* / 1 Liter)

69,00 €*
Ausverkauft
Richard Östreicher Spätburgunder No1 2013
Gereifter Pinot Noir aus Franken | auf Anfrage Helles granatrot. Gereiftes Bouquet nach Waldboden, Erdbeere, Orangenzeste und süßlichen Gewürzen. Am Gaumen feines Zedernholz, schokoladige Noten und Rosmarin. Ein komplexer Spätburgunder im besten Côte-de-Nuits-Stil mit erstaunlich vollem Körper und präsenten, aber sanften Tanninen. Perfekt zu Boeuf Bourgignon, Fasan oder Taube. Stephan Reinhardt, Robert Parker Wine Advocat, über Richard Östreicher: „No matter whether Sylvaner, Weissburgunder, Chardonnay, Pinot Noir or even Merlot, Östreicher‘s wines have great elegance, fine fruit and terroir-influenced lime finesse – and they taste best after four or five years of aging in the bottle.“  Eichelmann Deutschlands Weine 2023 vergibt erneut vier Sterne „Die Weine von Richard Östreicher sind kraftvoll und puristisch, strukturiert und druckvoll, sie profitieren alle von etwas Flaschenreife, auch die Weißweine, wer Primärfrucht sucht, ist hier fehl am Platz.“  Gault & Millau Weinguide Deutschland 2023 vergibt eine weitere Traube an Richard Östreicher: "Wer nach dem besonderen sucht, dem sein das Sortiment aus diesem kleinen, feinen Betrieb wärmstens ans Herz gelegt."  Vinum Weinguide Deutschland 2022 zeichnet Richard Östreicher zum vierten Mal in Folge als Aufsteiger aus und vergibt 3,5 Sterne: "Für uns gehört Richard Östreicher zu den großen Individualisten in deutschen Weinlanden."

Inhalt: 0.75 Liter (73,33 €* / 1 Liter)

55,00 €*
Richard Östreicher Weißburgunder Hölzlein 2021
Premium Weißburgunder aus Franken | Weißburgunder aus der Einzellage „Hölzlein“ am Sommeracher Katzenkopf, der mit seiner mineralischen Note an die Top-Chardonnays der Côte d’Or erinnert. Schlank, rassig, präzise, mit feinen nussigen Aromen, Anklängen an Lakritz und leicht salzigem Abgang. Die lange Hefelagerung verleiht ihm einen frischen, schmelzigen Charakter. Aktuell noch im eher jugendlichen Stadium, braucht der Wein viel Luft zum Entfalten. Am besten ein paar Stunden vorher öffnen. Zu heimischem Fisch mit Sahnesoßen und Jakobsmuscheln. Stephan Reinhardt, Robert Parker Wine Advocat, über Richard Östreicher: „No matter whether Sylvaner, Weissburgunder, Chardonnay, Pinot Noir or even Merlot, Östreicher‘s wines have great elegance, fine fruit and terroir-influenced lime finesse – and they taste best after four or five years of aging in the bottle.“   Eichelmann Deutschlands Weine 2023 vergibt erneut vier Sterne „Die Weine von Richard Östreicher sind kraftvoll und puristisch, strukturiert und druckvoll, sie profitieren alle von etwas Flaschenreife, auch die Weißweine, wer Primärfrucht sucht, ist hier fehl am Platz.“ Gault & Millau Weinguide Deutschland 2023 vergibt eine weitere Traube an Richard Östreicher: "Wer nach dem besonderen sucht, dem sein das Sortiment aus diesem kleinen, feinen Betrieb wärmstens ans Herz gelegt."   Vinum Weinguide Deutschland 2022 zeichnet Richard Östreicher zum vierten Mal in Folge als Aufsteiger aus und vergibt 3,5 Sterne: "Für uns gehört Richard Östreicher zu den großen Individualisten in deutschen Weinlanden."

Inhalt: 0.75 Liter (49,33 €* / 1 Liter)

37,00 €*
Nur 8 auf Lager!
Schwane Silvaner Escherndorfer Lump 2019 1.Lage
Bocksbeutel |Schlanker, mineralischer Silvaner aus der 1. Lage Escherndorfer Lump mit Noten nach Zitrone, Mandarine und Artischocke und feiner, cremiger Textur. Ideal zu Spargel und feinen Fischgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*